In dem Unternehmen MWA Mechanische Werkstätten Anhalt GmbH steht die mechanische Bearbeitung von Komponenten für Windkraftanlagen, wie z.B. Drehmomentstützen, Planetenstege, Rotornaben, Lagergehäuse, Walzenkerne und Rotorhohlwellen im Vordergrund. Hierzu steht ein moderner Maschinenpark, bestehend aus großen Bearbeitungszentren, zur Verfügung.

mehr Informationen zu MWA Mechanische Werkstätten Anhalt GmbH

Das Unternehmen MAP Maschinen- und Apparatebau Produktions GmbH fertigt für namhafte Kunden der Windindustrie bearbeitete Generatorgehäuse und sonstige Stahlbauteile in großen Serien. Gleichermaßen wird ein enger Kundendialog angestrebt, wenn es um neue Entwicklungen und anschließende Fertigung von Prototypen geht.

mehr Informationen zu MAP Maschinen- & Apparatebau Produktions GmbH

Das Produktportfolio des Profitcenters Neuenhauser Umwelttechnik beinhaltet für den Bereich "Biomasse-Energie" Maschinen und Anlagen für die mechanische Vorbehandlung von Abfällen, aus denen in nachfolgenden Prozessen beispielsweise Biogas hergestellt wird.

Ferner umfasst der Bereich der Regenerativen Energien auch mobile und stationäre Siebanlagen zur Schlackeaufbereitung aus Müllverbrennungsanlagen, die ebenfalls zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt wird. 

mehr Informationen zu Neuenhauser Umwelttechnik